Furtwangens beliebteste Vornamen 2019

Im Jahr 2019 wurden durch das Standesamt Furtwangen 69 Geburten registriert. In diesem Jahr lagen die Mädchen mit 35 Kindern vorn, dicht gefolgt von den Jungs mit 34.Die Mädchennamen dieses Jahr waren sehr vielfältig, weshalb es auch keine Doppelungen gab. Bei den männlichen Vornamen setzte sich Finn mit 3 Nennungen durch.

Auch im Jahr 2019 schafften es deutschlandweit die weiblichen Vornamen Emma, Mia und Hannah bzw. Hanna wieder an die Spitze. Bei den Jungs lag Ben wiederholt auf Platz 1, gefolgt von Jonas und Paul.