Beste Nachwuchsleistung des Monats Februar geehrt

Bürgermeister Josef Herdner (links) gratuliert dem jungen Sportler Enes Vehapi. Auch der Sportverbandsvorsitzende Norbert Staudt (zweiter von rechts) und seine Stellvertreterin Anja Siedle (ganz rechts) freuen sich über die tolle sportliche Leistung. Foto: Stadtverwaltung

Mit der Ehrung der besten Nachwuchsleistung des Monats möchte der Sportverband den Fokus auf die Sportstadt Furtwangen lenken und die hervorragende Nachwuchsarbeit im Leistungs-, aber auch im Freizeitsport in Furtwangen honorieren.

Geehrt für die besten Nachwuchsleistungen im Monat Februar wurde jüngst ein Sportler des KSK Furtwangen, Enes Vehapi erreicht bei den Baden-Württembergischen Junioren Meisterschaft den 2. Platz. Bei den Südbadischen Meisterschaften erreichte er in der Gewichtsklasse der Männer den 3. Platz sowie bei der A-Jugend den 1. Platz. Sportverbandsvorsitzender Norbert Staudt gratulierte ihm im Namen des Sportverbandes der Stadt Furtwangen und überreichte einen "Wir-in-Furtwangen-Gutschein".