Sie befinden sich hier: Startseite / Rathaus & BürgerInnenservice

Kontakt

Stadt Furtwangen im Schwarzwald
Marktplatz 4
78120 Furtwangen
Telefon (0 77 23) 939-0
Fax (0 77 23) 939-199

Impressum

Die Stadt Furtwangen im Schwarzwald ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
 
Verantwortlich im Sinne des §6 Mediendienste Staatsvertrag:
Stadt Furtwangen im Schwarzwald
Marktplatz 4
78120 Furtwangen
Vertreten durch Bürgermeister Josef Herdner

Tel.: 07723 / 939 – 0
eMail: stadt@furtwangen.de
USt-IdNr.050898/DE141908329

Realisierung & Technische Betreuung:
KIRU-Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm
Carl-Zeiss-Str. 15
71770 Reutlingen
Internet: www.rz-kiru.de
E-Mail: info@rz-kiru.de

Copyright:
Alle Inhalte dieser Website einschließlich der Gestaltung und Programmierung unterliegen
dem Urheberrecht (Copyright). Alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Die Verwendung von Text- und Bildmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stadt Furtwangen im Schwarzwald, vertreten durch Bürgermeister Josef Herdner, zulässig.

Haftungsausschluss:
Sofern diese Website Hyperlinks/Links zu Websites in andere Verantwortungsbereiche (externe Links) enthält, ist die Stadt Furtwangen für deren Inhalt nicht verantwortlich. Hier tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung.
Die Stadt Furtwangen im Schwarzwald schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der Website entstehen

Ausschluss der verschlüsselten bzw. qualifiziert signierten Kommunikation:
Annahme verschlüsselter elektronischer Post.
Die Stadt Furtwangen im Schwarzwald kann aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine verschlüsselten E-Mails entschlüsseln. Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu die Briefpost zu verwenden.

Annahme signierter elektronischer Post:
Leider kann die Stadt Furtwangen im Schwarzwald aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine elektronischen Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen.
Dies hat zur Folge, dass Sie Dokumente, die einem Schriftformerfordernis unterliegen, das heißt der persönlichen Unterschrift, nicht in elektronischer Form übersenden können. Wir bitten Sie deshalb, in diesen Fällen auf die papiergebundene Kommunikation auszuweichen.